Das Institut

Die School of Medicine ist ein Institut der HSG mit besonderem Auftrag, der insbesondere darin besteht, das Kooperationsprojekt Joint Medical Master JMM-HSG/UZH der Universitäten St.Gallen und Zürich auf dem Platz St.Gallen zu organisieren. Nebst dem «besonderen» Auftrag ist die School of Medicine aber auch ein innovatives und zukunftsorientiertes Forschungsinstitut der HSG, dem die Lehrstühle Gesundheitsökonomie, -Politik und -Management Digital Health InterventionsMedical Knowledge and Decision Support und Medical Humanities angehören. Diese Teams erwerben ihre eigenen Drittmittel aus Forschung, Weiterbildung und Projekten und gestalten damit aktiv die Zukunft der School of Medicine.

Downloads

north